Über dvb-Versicherungsvergleich

dvb-Versicherungsvergleich ist ein Dienst der deutschen-versicherungsboerse.de. Seit 2000 betreibt die dvb eines der größten B2B-Fachportale für Versicherungen in Deutschland. Mit diesen Erfahrungen helfen wir Ihnen, nicht nur preisgünstige, sondern auch für Sie passende Angebote zu finden - über einen transparenten, unkomplizierten und einfachen Weg. Ein Dienst der deutsche-versicherungsboerse.de (dvb)
Versicherungsvergleich für
eine Firma anfordern

– unverbindlich und kostenlos –

 
Sie wünschen einen Vergleich zu folgenden Versicherungen?
Sicherheitslogo von Comodo
Ihre Daten werden sicher übertragen
 
Trennlinie

Verkehrsrechtsschutz für eine Firma

Nachfolgend finden Sie eine beispielhafte Auswahl an Versicherungsunternehmen, die eine Verkehrsrechtsschutz für das Gewerbe Firma anbieten.

Verkehrsrechtsschutzversicherung für eine Firma

Schnell ist man in einen Autounfall verwickelt. Bestreitet dann der Unfallgegner seine Schuld und will den Schaden nicht ersetzen, können hohe Kosten (für einen Anwalt, das Gerichtsverfahren etc.) auf einen zukommen. Aber auch andere Streitigkeiten, z.B. wegen eines Bußgeldbescheids oder mit dem Autohaus wegen eines Autokaufs oder der Reparaturrechnung, können vor Gericht landen und dann viel Zeit und Geld kosten. Mehr...

NRV
DEURAG


Welche Versicherungen sind für eine Firma wichtig?

Sie wissen selbst, wie viel Arbeit und Engagemant Sie in den  Aufbau, die Organisation und Führung Ihres Unternehmens investiert haben. Jederzeit kann man mit neuen Situationen konfrontiert werden und muss die richtige Entscheidung treffen. Sehr viele Faktoren liegen außerhalb Ihrer Kontrolle und Sie haben keine Möglichkeit, sich gegen diese abzusichern. Umso wichtiger ist es, versicherbare Risiken abzusichern. Diesem Zweck dient das passende Versicherungskonzept für Ihr Unternehmen.

Bei der Auswahl der Versicherungen haben Sie einen bunten Strauß von Versicherungssparten zu betrachten. Im Folgenden sind die wichtigsten beiden Grundabsicherungen beschrieben, die natürlich je nach Branche und Art Ihrer Tätigkeit variieren.

Betriebs- oder Berufshaftpflichtversicherung

Was geschieht, wenn ein Kunde oder Besucher in Ihren Betriebsräumen ausrutscht und dessen Arbeitgeber oder dessen Krankenkasse die Behandlungskosten und den Verdienstausfall bei Ihnen einfordert?  Wie schützen Sie sich, wenn ein von Ihnen hergestelltes Produkt mit Mängeln behaftet ist und einem Dritten ein Schaden entsteht?  Diese Schadenfälle und mehr kann man im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung versichern.

Sollten Sie Arbeitnehmer beschäftigen, wird die Haftung aus deren Tun oder Unterlassen in Ihrem Versicherungsvertrag mitversichert. Ihr Versicherer ist im Falle berechtigter Ansprüche zur Zahlung des entstandenen Schadens verpflichtet und übernimmt im Falle ungerechtfertigter Schadenersatzan-sprüche die Abwehr unberechtigter Forderungen, notfalls auch gerichtlich.

Die Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Absicherung, da diese Schäden (z.B. Personenschäden) nicht kalkulierbar sind und Sie keine Reserven in dieser Höhe bilden können.

Geschäftsversicherung/Inhaltsversicherung

Außerdem wird Ihnen sicherlich die Absicherung der Sachwerte Ihres Unternehmens am Herzen liegen, in dessen Aufbau und Entwicklung Sie Zeit und Geld investiert haben.  Jeder kann beispielsweise Opfer eines Einbruchs werden Â? oder es bricht im Haus ein Feuer aus. Selbst wenn Sie davon nicht direkt betroffen sind, verursachen Löschwasser der Feuerwehr und Rauch oft hohe Schäden, die teilweise umfangreicher sind als der eigentliche direkte Schaden durch das Feuer. Oder es kommt in den oberen Stockwerken zu einem Rohrbruch, durch den in den darunter liegenden Geschossen Schäden verusacht werden. All dies und mehr sind Risiken, die sich über konventionelle Versicherungen absichern lassen.

Die Absicherung von Sachwerten kann auch in Form einer Elektronikversicherung, Transportversicherung etc. abgeschlossen werden. Jedes Unternehmen hat individuellen Versicherungsbedarf, lassen Sie sich beraten.

Nachfolgend eine Â? nicht abschließende - Liste der Versicherungen, die im Regelfall zu prüfen ist:

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis:

Auf unseren Seiten beschreiben wir nur allgemein und unverbindlich den Versicherungs- schutz, damit Sie einen groben Überblick über den möglichen Versicherungsbedarf erhalten.

Lassen Sie uns an dieser Stelle betonen, dass die Versicherung gewerblicher Risiken sehr komplex ist. Zudem ergeben sich regelmäßig Änderungen im Bereich des möglichen Deckungsumfangs durch Versicherungsbedingungen, Gesetze, Rechtssprechung etc.

Unsere Hinweise bezüglich Ihres Versicherungsbedarfs beziehen sich auf allgemeine durchschnittliche Erfahrungswerte. Für die aktuelle Richtigkeit unserer Ausführungen können wir somit nicht garantieren und übernehmen auch keinerlei Haftung.

FAQ | AGB | Datenschutz | Impressum

© dvb Dienstleistungs GmbH